Träger des Projektes

Evangelischer Kirchenkreis Berlin Stadtmitte

Der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte ist am 1. Januar 1998 aus fünf Kirchenkreisen, drei aus dem ehemaligen Ostteil und zwei aus dem ehemaligen Westteil Berlins, hervorgegangen. Im Kirchenkreis Berlin Stadtmitte gibt es 27 Kirchgemeinden mit ca. 96 000 Gemeindegliedern. Das Gebiet des Kirchenkreises umfasst Stadtgebiete von Mitte, Tiergarten, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg.


Klosterstrasse 66

10179 Berlin

Fon: +49 (0)30.25 81 85 10 0

Fax: +49 (0)30.25 81 85 10 9 

Die Wille gGmbH

Die Wille gGmbH ist ein evangelisches Zentrum für Kinder- und Jugendhilfe, berufliche Qualifizierung, Kultur und Bildung. Als eine interreligiöse und interkulturelle Einrichtung orientiert sie sich am christlichen Menschenbild und steht in der Tradition sozialer Verantwortung. Aus diesem Anspruch leiten sich die Schwerpunkte der Arbeit ab. Sie betreffen die Bereiche Hilfen zur Erziehung und psychosoziale Beratung, Arbeitsförderung, berufliche Bildung und Qualifizierung, Entwicklung von Kultur- und Bildungsprojekten und stadtteilorientierte kirchliche Projektarbeit.


Wilhelmstraße 115

10963 Berlin

Fon: +49 (0)30.26 47 62-0

Fax: +49 (0)30.26 47 62 99

Förderung

Vielfalt Tut Gut

Das Projekt "Streitfall Religion- Interreligiöse Kompetenz und Konfliktbearbeitung" wird gefördert im Rahmen des Programms „VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.  

Europäischer Integrationsfonds

Das Projekt " Bis hierhin und weiter..." wird durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus Mitteln des Europäischen Integrationsfonds gefördert. 

 

Kooperationspartner

 

 

 

 
Die Wille Evangelischer Kirchenkreis